Management

Csaba Csepeli

Csaba ist ein bekannter Industrie-Evangelist mit der Mission, die mobile Denkweise in der ganzen Welt zu verbreiten. Als Geschäftsführer war er seit 2010 die treibende Kraft, SCOLVO zu einem führenden Anbieter von Mobilitätslösungen für Unternehmen zu entwickeln. Er startete seine Karriere mit der Forschung über Mobilnetzwerke der dritten Generation bei der Samsung-Zentrale in Südkorea, wonach er Führungspositionen bei den größten Telekommunikationsdienstleistern wie z.B. Magyar Telekom, Oracle, CGI Group und Motorola innehatte. Mit seinem ergebnisorientieren Ansatz und echter Leidenschaft für die Entwicklung von zukunftsweisenden mobilen Technologien kann Csaba eine Erfolgsgeschichte vorweisen mit erfolgreicher Umsetzung von Projekten für zahlreiche Plattformen, Branchen in einer Vielzahl von Ländern. Er ist ein Visionär, der Geschäftprozesse und Mobilität verbindet, um neue Werte innerhalb von Organisationen zu schaffen. Er bemüht sich unermüdlich darum, die Weiterentwicklung der Arbeit zu ermöglichen. In seiner Freizeit widmet er sich seinem alten Hobby, der Restaurierung von Motorrädern, und als Liebhaber der klassischen und Jazz-Musik, spielt er gerne Klavier für seine Familie und Freunde.

Krisztian Toth

Krisztian ist für das internationale Wachstum der Firma verantwortlich. Nach seinem Studium in den USA befasste er sich zunächst bei Motorola mit mobiler Technologie. Bevor er die Position des Vertriebsdirektors bei SCOLVO übernahm, sammelte er weitrechende Erfahrungen in verschiedenen Business Development Funktionen; die Einführung der ersten Mobile-Banking und Brokerage Applikationen in der Region sowie die Einführung von mobilen Lösungen für Unternehmen in 17 Ländern. Krisztian ist ein begeisterter Segler, der gerne Segelausflüge mit seiner Familie unternimmt oder mit seinem Team mit dem 37 Full Carbon-Segelboot an Segelwettbewerben teilnimmt.

Tamas Vadnai

Als Miteigentümer und Partner ist Tamas für die strategische Entwicklung von SCOLVO verantwortlich und trägt zum Gesamtwachstum der Firma bei. Mit fast 30 Jahren Erfahrung in der Informationstechnologie, umfasst seine Erfahrung die Bereiche Management, Geschäftsentwicklung und IT-Architektur. Bevor er zu SCOLVO wechselte, besetzte Tamas verschiedene Führungspositionen bei führenden Anbietern von Businessanwendungen, einschließlich Oracle Hungary und Sun Microsystems. Tamas hat eine lebenslange Leidenschaft für’s Segeln, er ist mehrfacher Gewinner von renommierten ungarischen und europäischen Wettbewerben. Er verbringt gerne seine Freizeit mit seinen zwei wunderschönen Kindern.

Work.Regardless.